Sportliche Wanderung durch Schluchten auf Feenspuren im Schwäbisch- Fränkischenwald

Termin:               Samstag, den 04.05.24
Treffpunkt:        8.00 Uhr in Grafenberg Rienzbühlhalle mit PKW.
Teilnehmer:       max. 25 Personen
Dauer:                 ca.5 Stunden Gehzeit, Mittagsrast Vesper 1 Stunde
Wegstrecke:      17 Kilometer
Auf-/Abstieg:     700 Aufwärtsmeter und 700 Abwärtsmeter
Einkehr:              Regionales Restaurant

Die sportliche Tageswanderung der Ortsgruppe Grafenberg des Schwäbischen Albvereins trifft sich am
Samstag, den 04.05.2023 um 8.00 Uhr an der Rienzbühlhalle.
Mit Fahrgemeinschaften fahren wir nach Murrhardt (ca.1h15min Fahrzeit)

Hier nehmen wir ein kleines Frühstück ein in einer Bäckerei. Danach beginnt die Wanderung in der Hörschbachschlucht.
Weiter kommen wir zum Grenzsteinweg der uns zum Römersee führt und wir Mittagsrast (Vesper) machen.
Nach der Rast geht es durch das Felsenmeer und erreichen den Riesbergturm von dem wir eine Klasse Aussicht nach Murrhardt bis zu den Löwensteiner Berge haben.

Nach dem Abstieg Richtung Murrhardt geht es nochmals wild romantisch durch die Franzenklinge auf einem herrlichen Weg.
Nun ist der Ausgangspunkt nicht mehr weit und die Runde schließt sich.
Ein gemeinsames Abendessen (ca. 17.00Uhr) ist in einem regionalen Restaurant geplant.

Ausrüstung:
Geeignetes Schuhwerk, Rucksack, Getränke und Vesper sowie Regenschutz.

Unterwegs gibt es keine Möglichkeit Getränke etc. zu erwerben.
Unbedingt Wechselschuhe mitnehmen.
Die Wanderung findet auch bei regnerischer Witterung statt.
Der Veranstalter behält sich vor die Wanderung an die aktuellen Wetterverhältnisse anzupassen.

Anreise und Rückfahrt
mit dem PKW mit Fahrgemeinschaften.
Geplante Rückkehr gegen ca. 20.00 Uhr.

 

Wir freuen uns auf euch ;-)
Wanderführer Stephanie Bauer mit Tina und Jojo Defrancesco.

Nichtmitglieder sind wie immer

Anmeldung bis 01.05.2024
bei Jojo Defrancesco
jojode@live.de
Tel: 0157 / 56 38 60 84